Homepage der Kolpingfamilie Neu-Isenburg Zentral


Home
Programm
Aktuelles
Fotos / Berichte
Seniorentreff
Wo sind wir Zuhause
Der Vorstand
Aktivitäten
Links
Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung
27. 06. 2019

 

Hier sind wir (derzeit 80 Kolpingschwestern und -brüder) zu Hause!

St. Josef   Neu-Isenburg

Die Kolpingfamilie Neu-Isenburg wurde 1928 gegründet. Sie ist Teil der katholische Kirchengemeinde St. Josef  www.st-josef-online.de  mit ca. 4900 Gläubige. Im Laufe der Zeit sind aus ihr die Pfarrgemeinden "Zum Hl. Kreuz" und "St. Christoph" hervorgegangen. Zu St. Josef gehören ferner im Westend "St. Franziskus" und "St. Nikolaus Zeppelinheim. 

Zur Pfarrgemeinde in Bad Vöslau, in Österreich, www.pfarrebadvoeslau.at  (eine der Partnerstädte der Stadt Neu-Isenburg) bestehen seit Jahren gute und freundschaftliche Beziehungen. 

Neu-Isenburg, genannt "Die Stadt im Walde"  liegt mit ca. 36.000 Einwohnern an der südlichen Stadtgrenze von Frankfurt am Main und ist kulturell stark von der Großstadt beeinflusst

  

Zurück  zur Startseite